BUCH-PROJEKT  Rabenlicht. Gedichte für Kinder  TEXT  Franz Dodel

ILLUSTRATION UND GESTALTUNG  Petra Rappo

 

Franz Dodel zu: Rabenlicht. Gedichte für Kinder     Das Buch-Projekt ist das Ergebnis einer langjährigen Zusammenarbeit der Künstlerin und Illustratorin Petra Rappo mit dem Autor Franz Dodel. Während Petra Rappo seit vielen Jahren und immer wieder erfolgreich Kinderbücher illustriert, sind die Gedichte für Kinder des Autors Franz Dodel eher als Nebenprodukt seiner literarischen Arbeit entstanden, wohl aber im Wissen darum, welch lange Tradition solche Gedichte haben. Man denke etwa an die mittelalterlichen, allerdings weit abstruseren Formen der Unsinnspoesie, (z.B. Fratrasien), oder im 20. Jahrhundert an Joachim Ringelnatz und Christian Morgenstern. Dass Kinder auch heute noch Bilder lieben und insbesondere solche, die mit ihrer Bildkraft (künstlerisch gestaltet aber einem Kindergemüt leicht zugänglich) die Fantasie zum Gestalten weiterführender Bilder anregen, ist bekannt. Dass aber auch sich reimende Verse sich nach wie vor grosser Beliebtheit erfreuen, wird oft vergessen. 

 

Die Gedichte      mit ihrem oft skurrilen Inhalt entsprechen durchaus dem fantasievollen Fabulieren von Kindern. Dafür eine Altersgrenze anzugeben ist nicht nötig, da den Gedichten oft eine zweite Ebene unterlegt wurde, die Lesende jeden Alters erfreuen kann.