GESTALTUNG  Untersuchungsraum Kinderkardiologie

GESTALTUNGSKONZEPT  Petra Rappo in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. med. Birgit

C. Donner, Leitende Ärztin der Kinderkardiologie

BILDER  Petra Rappo

GROSSES BILD  120 x 180 cm  KLEINES BILD  50 x 70 cm

AUFTRAGGEBER  Stiftung Pro UKBB, Universitäts Kinderspital beider Basel, UKBB_2015

 

Im Gespräch mit Frau Prof. Dr. med. Birgit C. Donner, Leitende Ärztin der Kinderkardiologie, hat sich gezeigt, dass die Kinder zum Beispiel Schwierigkeiten haben, bei der Untersuchung den Kopf nach hinten zu legen. Um die kleinen Patienten abzulenken und ihnen so die Zeit zu verkürzen, in der sie für die Untersuchung still halten müssen, wurden Bilder mit Figuren aus dem Buch «Hase und Bär im Kinderspital» auf die Untersuchungssituation abgestimmt und in den Raum integriert.

Die gemalten Bilder wurden an die Wand gehängt. Gleichzeitig wurden Monitore montiert, auf denen der Inhalt je nach Situation und Patient angepasst werden kann.

 

Die Figuren auf den Bildern stehen bewusst in Zusammenhang mit dem Buch «Hase und Bär im Kinderspital», das zur Neueröffnung des Universitäts-Kinderspitals beider Basel von Petra Rappo entwickelt und illustriert wurde. Es geht dabei um Kontinuität und ein einheitliches Erscheinungsbild. Die roten Elemente nehmen Bezug zur Architektur, hier zum roten Fussboden.